Lösungen der Übungsaufgaben

Die Lösungen unserer Übungsaufgaben erhaltet ihr, wenn ihr auf die folgenden Vorschaubilder klickt.

Der Pentaspastos

Die folgende Abbildung zeigt die Längen am Pentaspastos.

Man sieht, dass der Hebelarm der Hebel, an denen die Männer drehen, vier Mal so lang sind, wie der Hebel, an dem das Seil aufgewickelt wird. Die Zugkraft am Seil ist also vier Mal so groß wie die Kraft, mit der die Männer drehen ($2 \cdot \SI{150}N = \SI{300}N$). Also: $F_\text{Z} = 4 \cdot \SI{300}{N} = \SI{1200}N$.

Da der Flaschenzug 5 tragende Seile besitzt, darf ein daran hängendes Gewicht eine fünf Mal so große Gewichtskraft besitzen, wie die Kraft, mit der am Seil gezogen wird: $F_\text{G} = 5 \cdot F_\text{Z} = 5 \cdot \SI{1200}N = \SI{6000}N$. Das Gewicht darf also bis zu $\SI{600}{kg}$ schwer sein.

Arbeitshefte

Klasse 6d

Liebe Eltern der Klasse 6d,

bitte besorgen Sie Ihrem Kind das zum Buch passende Arbeitsheft bis zum 30.08. Vorher nutzten wir noch das Heft aus der 5. Klasse.

Mathematik Einführungsphase

Lieber Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase,

falls Sie noch Förderbedarf haben, so können Sie sich das Arbeitsheft zum Vertiefungskurs in NRW besorgen.

Mit diesem Heft können Sie selbstständig arbeiten. Sie können mich aber auch gerne bei Fragen nach dem Unterricht spontan ansprechen oder einen Termin mit mir vereinbaren.