Lösung der Übungsaufgaben fĂŒr die Lernkontrolle

Aufgabe 1

Aufgabe 1 haben wir in der Schule gemeinsam gelöst.

Aufgabe 2

Beim Winkel von $\ang{180}$ subtrahiert man die KrĂ€fte voneinander. Es bleiben also $\SI{2}{N}$ ĂŒbrig. Geht man so vor, wie im Bild, zeigt die Kraft nach links.

Aufgabe 3

a) Peter lĂ€uft bei $t=\SI{0}{s}$ bei 50 m los und erreicht nach 10 Sekunden den Zielort bei 100 m. Dort wartet er 10 Sekunden und lĂ€uft anschließend in die andere Richtung zurĂŒck. Nach insgesamt 60 Sekunden (40 Sekunden spĂ€ter) erreicht er den Punkt 0 Meter.

b) $v_1 = \frac{\Delta s}{\Delta t} = \frac{\SI{50}{m}}{\SI{10}{s}} = \SI[per-mode=fraction]{5}{\meter\per\second}$
$v_2 = \SI[per-mode=fraction]{0}{\meter\per\second}$
$v_3 = – \SI[per-mode=fraction]{2,5}{\meter\per\second}$

Aufgabe 4

a) $D = \frac{F}{\Delta s} = \frac{\SI{20}{N}}{\SI{70}{cm}} \approx \SI[per-mode=fraction]{0,29}{\newton\per\centi\meter}$

b)$\Delta s = \frac FD = \frac{ \SI{30}{N} }{ \SI[per-mode=fraction]{0,29}{\newton\per\centi\meter} } \approx \SI{103}{cm}$
Wenn man an die Feder ein Gewicht der Masse $\SI{3}{kg}$ hÀngt, verlÀngert sie sich auf $\SI{133}{cm}$