2020-04-20 Arbeitsauftrag G6c

Diese Woche wiederholen wir das Messen und zeichnen von Winkeln. Zusätzlich lernen wir, wie man überstumpfe Winkel zeichnet und misst. Außerdem lernen wir kennen, was Achsensymmetrie ist.

Aufgaben

Wiederholung:Winkel messen und zeichnen

  1. Eine (kreisrunde) Familienpizza wird wie im Bild in 8 (3, 4, 6, 12, 16) gleich große Stücke zerteilt.
    Eine zerteilte Pizza
    1. Zeichne die Unterteilung für vier der Unterteilungen. Bestimme jeweils den Winkel an der Spitze des Pizzastücks.
    2. Berechne den Winkel an der Spitze für die anderen Unterteilungen.
  2. Freiwillig: S. 99 / 18

Überstumpfe Winkel

Winkel größer als 180° heißen überstumpfe Winkel. Mit einem Geodreieck lassen sie sich nicht so einfach zeichnen. Wie das geht, erklärt Mathe mit Bas in einem Video. Wie man überstumpfe Winkel auf eine andere Art und Weise zeichnet, zeigt X und Y in einem Video.

  1. Zeichne die folgenden Winkel in dein Heft: 200°, 230°, 270°, 300°.

Wie man überstumpfe Winkel misst, erklärt Schulstoff.TV in einem Video.

  1. Übertrage die folgende Zeichnung in dein Heft und miss anschließend die markierten Winkel.

Achsensymmetrie

Nimm ein (am besten komplett weißes) Blatt Papier und falte es in der Mitte so, dass die Ecken aufeinander liegen (Bild 1). Schneide an dem gefalteten Blatt mit der Schere etwas rum (Bild 2). Falte das Blatt wieder auf. Fällt dir an deiner Figur etwas auf?

Eine Figur, deren Hälften man durch Falten aufeinander legen kann heißt achsensymmetrisch. Die Gerade, an der man die Figur dafür knicken muss, heißt Symmetrieachse.

Nimm ein Blatt Papier und falte es zunächst wie im nächsten Bild. Schneide den überstehenden Teil ab. Du erhältst ein quadratisches Blatt. Falte diese Blatt nun mehrfach, aber immer so, dass kein Teil übersteht. Falte das Blatt nun 2, 3 oder 4 Mal so, dass nichts übersteht.

Übertrage die Figren auf S. 101 Nr. 7a-b in dein Heft und ergänze sie jeweils zu einer zur roten Linie achsensymmetrischen Figur.

Lösung hochladen

Lade deine persönliche Lösung von Aufgaben 3 und 4 bis Freitag, dem 24.04.2020 (18:00 Uhr) ins Schulportal hoch.

Lade das Foto von deinen ausgeschnittenen Figuren bis Montag (18:00 Uhr) ins Schulportal hoch. Ich würde die Fotos davon gerne hier auf meiner Webseite veröffentlichen, sodass alle die Figuren der anderen Schüler anschauen können. Wenn du damit einverstanden bist, schreibe das einfach in den Dateinamen oder auf den abgeschnittenen Zettel, den du vorher abgeschnitten hast.

Falls die Zeit für den zweiten Arbeitsauftrag doch etwas knapp bemessen sein sollte, weil gerade auch bei den anderen Fächern viel zu tun ist, können wir die Abgabefrist gerne verschieben.

Zur Digitalisierung der Lösung und zum Upload gibt es eine bebilderte Anleitung für Android-basierte Geräte.

Unabhängig davon, welche Aufgabe hochgeladen werden soll, sollen natürlich möglichst alle Aufgaben bearbeitet werden.

Organisatorisches

Ab sofort sende ich euch Benachrichtigungen über das Schulportal, um eure Klassenlehrerin zu entlasten. Es genügt, ein Mal am Tag dort reinzuschauen.

Ab dieser Woche richte ich eine Videosprechstunde ein, an der jeder freiwillig teilnehmen kann. Wann die Sprechstunde stattfindet und wie das funktioniert, schicke ich euch bis Dienstagabend per Nachricht im Schulportal.

4 Antworten auf „2020-04-20 Arbeitsauftrag G6c“

  1. Hallo Herr Sauer,
    wir können die „Bastelergebnisse“ im Schulportal nicht hochladen – dort erscheint seit 1 Stunde immer wieder, dass ein Hochladen nicht möglich ist. Können wir die Sachen auf Ihrer Seite uploaden?

    1. Hallo Frau Theissen,
      leider ist das Schulportal gerade Vormittags noch manchmal überlastet. Versuchen Sie es einfach später noch einmal. Die Frist zur Abgabe verlänge ich jetzt mal schnell, da das Portal gerade wieder läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

98 − = 95