Elternsprechtag

Liebe Eltern,

um mit mir einen Termin für den Elternsprechtag am 17.02. zu vereinbaren, nutzen Sie bitte meine digtale Terminverwaltung.

Sollten dabei Probleme auftreten, können Sie mir gerne eine Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen.

Viele Grüße
Markus Sauer

Rechnen mit Einheiten

Das Rechnen mit Einheiten lässt sich auf die folgenden Grundregeln reduzieren

Umrechnen aller Größen in eine kohärente SI-Einheit

Bsp: $\SI{2}{cm} = \SI{0,02}{m}$ oder $\SI{6}{MV} = \SI{6E6}{V}$

Kürzen und einfache Umformungen durchführen

Bsp: $\sisetup{per-mode=fraction}Q = C \cdot U = \SI{1}F \cdot \SI 1 V = \SI[per-mode=fraction]{1}{\coulomb\per\volt} \cdot \SI{1}{V} = \SI 1 C$

Das Joule nutzen

In vielen Fällen bleiben sehr viele Einheiten übrig. Dann ist es sinnvoll Einheiten wie folgt zu einem Joule zusammenzufassen und zu kürzen.

$\SI 1 J = \SI 1{Nm} = \SI{1}{\kilo\gram\meter\squared\per\second\squared} = \SI1{VAs}$

Beispiel:

\begin{align}
F &= I \cdot B \cdot l = \SI{1}{A} \cdot \SI 1T \cdot \SI 1m \\
&= \SI 1A \cdot \SI[per-mode=fraction]{1}{\volt\second\per\meter\squared} \\
&= \SI[per-mode=fraction]{1}{\volt\ampere\second\per\meter} \\
&= \SI[per-mode=fraction] 1{\newton\meter\per\meter} \\
&= \SI 1N\end{align}

Beitragsbild: SI-Einheiten – wikipedia:DonoCC BY-SA 3.0

Arbeitsaufträge

Mathematik Einführungsphase

Ihren Arbeitsauftrag und einen überarbeiteten Selbsteinschätzungsbogen finden Sie in ihrem Arbeitsmaterial.

Physik Einführungsphase

Ihren Arbeitsauftrag finden Sie in ihrem Arbeitsmaterial.

Physik Leistungskurs

Lesen sie sich bis Freitag die Seiten 22–25 im Buch durch. Bearbeiten Sie die Aufgaben auf den jeweiligen Seiten.

Physik Grundkurs

Folgt noch…