2020-05-11 Arbeitsauftrag E2-OK – Lösbarkeit und Lösungsmenge von Gleichungssystemen

Die Aufgabe mit der Schildkröte, der Katze und dem Tisch stammt aus China. Wie Sie bereits herausgefunden haben, ergibt sich aus dem Problem ein Gleichungssystem mit zwei Gleichungen und drei Unbekannten. Da wird in der Regel genauso viele Gleichungen wie Unbekannte benötigen, lässt sich ein solches Gleichungssystem nicht eindeutig lösen, wobei hier ein Spezialfall auftritt und zumindest die Höhe des Tisches eindeutig bestimmbar ist.

Aufgaben

Vor der Videokonferenz

Im Material finden Sie vier Seiten aus einem Schulbuch. Auf den ersten drei Seiten werden die unterschiedlichen Arten von Gleichungssystemen beschrieben und an Beispielen gezeigt, wie man die Lösungsmengen der Gleichungssysteme bestimmt. Lesen Sie sich diese Seiten durch und notieren Sie Fragen.

Bearbeiten Sie Übung 1 und von Übung 2 die Aufgabenteile a, d, e und g.

Nach der Videokonferenz

  • S. 23 Nr. 3c,
  • S. 23 Nr. 4a, b, c, e, f
  • (freiwillig) S. 23 Nr. 5a, b

Die Lösung ist jeweils verlinkt.

Videokonferenz

Bevor wir das Ganz weiter üben, treffen wir uns morgen (12.05.) um 08:45 Uhr zu einer Videokonferenz, um Fragen und Probleme zu besprechen. Am Besten haben Sie zu diesem Zeitpunkt schon ein paar der oben stehenden Aufgaben bearbeitet, aber sich zumindest schon mal die Erklärungen angesehen.

Abgabe

Da die Lösungen oben verlinkt sind, ist keine Abgabe nötig. Sie können sich aber gerne bei Fragen an mich wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 2 = 4